• Milliarden Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“

    Die Krefelder Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann (SPD) bringt gute Nachrichten für die Krefelder Schulentwicklungsplanung: Die Landesregierung hat ein Milliarden Investitionsprogramm unter dem Titel „Gute Schule 2020“ angekündigt.

    In Kooperation mit der NRW-Bank sollen zwei Milliarden für die Sanierung und den Ausbau von Schulen bereitgestellt werden. Von diesem Programm kann auch die Stadt Krefeld profitieren, da ihr durch Übernahme der Tilgung kostenlos Geld zur Verfügung gestellt wird. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutet das, dass für ihren Unterricht die Schulgebäude modernisiert werden können. Die Krefelder Abgeordnete Ina Spanier-Oppermann begrüßt dieses Konzept und unterstützt es ausdrücklich. Mit dem Konzept unterstreicht die rot-grüne Landesregierung noch einmal, welchen hohen Stellenwert die Bildung in ihrer Politik genießt. Seit dem Jahr 2010 wurden 170 Milliarden Euro die die Bildung gesteckt – also rund 30% der Landesausgaben.

     

    Download:

    Milliarden Investitionsprogramm „Gute Schule 2020″.pdf

Leave a reply.

You must be logged in to post a comment.