Navigation

Im Düsseldorfer Landtag bin ich als ordentliches Mitglied in drei Ausschüssen tätig:

Ausschuss Arbeit, Gesundheit und Soziale
Ausschuss Frauen, Gleichstellung und Emanzipation
Ausschuss Schule und Weiterbildung

Außerdem bin ich stellvertretendes Mitglied in zwei weiteren Ausschüssen:

Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend
Ausschuss für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk

Thematisch befasse ich mich also mit einem breiten Themenspektrum, wobei ich das einzige Mitglied der SPD-Landtagsfraktion bin, das zugleich in den Ausschüssen für Arbeit, Gesundheit und Soziales, sowie Schule und Weiterbildung ist. Da diese beiden Ausschüsse viele Querschnittsaufgaben haben, besonders im Bereich der schulischen- und beruflichen Ausbildung, verknüpfe ich hier meine Arbeit und die unserer Arbeitskreise.

In meiner Rolle als Mitglied im für Ausschuss Frauen, Gleichstellung und Emanzipation bin ich von meiner Fraktion auch als Queerpolitische Sprecherin ernannt worden und wurde als Stellvertretende Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der SPD (Schwusos) gewählt. Ich bin also als Ansprechpartnerin zuständig für alle Belange und Fragen der schwul-, lesbischen, bisexuellen, transsexuellen-, transgender- und intersexuellen Community.

Neben meiner Arbeit in den Ausschüssen und meiner Sprecherfunktion, empfange ich auch regelmäßig Besuchergruppen aus Krefeld im Landtag. Immer wenn es mir möglich ist, versuche ich diese auch persönlich durch den Landtag zu führen oder zumindest über die Gesprächsrunde im Rahmen des Besuchsprogramms hinaus noch bei einem gemeinsamen Imbiss ins persönliche Gespräch zu kommen.