• Linner Shanty-Chor singt für den Landtag

    Blau-weiß gestreifte Hemden mit rotem Halstuch und eine Schiffermütze auf dem Kopf: Am vergangenen Donnerstag besuchte der Shanty-Chor aus Krefeld-Linn auf Einladung der Krefelder SPD-Landtagsabgeordneten Ina Spanier-Oppermann den Düsseldorfer Landtag und begeisterte auch Ministerpräsidentin Kraft und Minister Groschek.
    Im Zentrum der nordrheinwestfälischen Politik verbrachte die über 40-köpfige Gruppe aus Linn einen interessanten und informativen Nachmittag. Neben einer begleiteten Führung durch das Haus des Landtags, konnten die Besucherinnen und Besucher der laufenden Plenarsitzung lauschen und die Landespolitik hautnah erleben. Anschließend stellte sich Ina Spanier-Oppermann den Fragen der Gruppe und stand ihren Gästen über eine Stunde Rede und Antwort.
    Nach der anschließenden Kaffeepause stellten sich die Chormitglieder mit ihren Instrumenten spontan auf der großen Treppe der Bürgerhalle auf und hielten dem Landtag in guter Seemannstradition ein Ständchen.
    Neben Ina Spanier-Oppermann und einigen SPD-Abgeordneten gesellten sich auch nacheinander Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und der Minister für Bauen, Wohnen und Verkehr, Michael Groschek zu den Sängern auf die Treppe und sangen und schunkelten gemeinsam mit dem bestens gelaunten Shanty-Chor.
    Besonders die Offenheit und die Spontanität der Abgeordneten, des Ministers und der Ministerpräsidentin sorgten für einen schönen und musikalischen Ausklang des Besuches in Düsseldorf.
    Abschließend bedankte sich Ina Spanier-Oppermann bei allen Mitgliedern und Angehörigen des Linner Shanty-Chors für den Besuch und das gelungene Ständchen.

Leave a reply.

You must be logged in to post a comment.