• Krefeld erhält rund 4,5 Millionen Euro für die Finanzierung der Flüchtlingshilfe

    „Es ist das richtige Signal, dass Bund und Landesregierung jetzt mit neuen Zuschüssen

    für die Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen reagieren. Die neue Soforthilfe

    des Bundes leitet das Land in diesem Jahr in vollem Umfang an die Kommunen

    in NRW weiter. Von den zusätzlichen 108 Millionen Euro erhält Krefeld einen

    Anteil von 1.282.054 Euro“ Bei uns vor Ort wirkt sich die Entlastung folgendermaßen aus: Krefeld bekommt durch die Erhöhung insgesamt einen Zuschuss von 4.476.220 Euro.

Leave a reply.

You must be logged in to post a comment.