• Juso-Vorsitzende Maxi Leuchters besucht Ina Spanier-Oppermann im Landtag

    Die Krefelder Juso Vorsitzende Maxi Leuchters besuchte im Rahmen ihres Praktikums bei der SPD Fraktion im Krefelder Rathaus die Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann in Düsseldorf.
    „Bereits nach kurzer Zeit merkt man, wie vielseitig die Arbeit im Landtag ist“, so Maxi Leuchters, die die Anhörung zum ersten Gesetz zur Umsetzung der VN-Behindertenrechtskonvention als Zuhörerin besuchte und Ina Spanier-Oppermann bei ihrer Arbeit im Büro über die Schulter schaute.

    Das Thema Inklusion hat für Maxi Leuchters, die selbst die integrative Montessorischule besucht, eine besondere Bedeutung: „Es ist wichtig, nicht nur über Menschen mit Handicap zu reden, sondern mit ihnen. Gleichzeitig dürfen aber auch Lehrer mit dem Thema Inklusion nicht alleingelassen sondern müssen auf ihre neuen Aufgaben vorbereitet werden“, sagt Maxi Leuchters.

    Eine der kommenden Plenarsitzungen möchte Maxi Leuchters demnächst auch besuchen. „Ich finde es toll, dass jeder die Möglichkeit hat, Plenarsitzungen mitzuerleben. Das sollte man unbedingt wahrnehmen!“, so Maxi Leuchters.

Leave a reply.

You must be logged in to post a comment.