• Jubilarehrung der SPD- Oppum/Linn

    Auch in diesem Jahr versammelte sich der SPD Ortsverein Oppum/Linn in der Gaststätte „zum Hochfeld“, um seinen Jubilaren und Geburtstagskindern die Ehre zu erweisen. Vorsitzender Wilfried Bovenkerk freute sich darüber, dass wieder viele Genossinnen und Genossen den Weg gefunden hatten, um an der Feierlichkeit am 27.01.2012 teilzunehmen. Für die feierliche musikalische Untermalung sorgte Andrea Hülsmann.

    Bei Kaffee und Kuchen und festlicher Umrahmung vereinten der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wilfried Bovenkerk und seine Stellvertreterin Karin Späth die Ehrung der Jubilare mit den Schlaglichtern aus der Historie und der SPD-Geschichte. Der SPD-Vorstand würdigte die besonderen Stationen der einzelnen Parteimitglieder und deren jeweiliges persönliches Engagement. SPD-Bürgermeister Frank Meyer begleitete die Jubilarehrung mit einer ausgewogenen Rede zur Haushaltspolitik, die SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann berichtete aus dem Landtag und der SPD Bundestagskandidat Benedikt Winzen stellte sich den Fragen der Ortsvereinsmitglieder.

    Für 25 Jahre SPD-Zugehörigkeit wurde Wilfried Bovenkerk, für 30 Jahre Hans Josef Fehmer, Mathilde Fehmer, Beate Fenderl, Christel Guth, Günter Guth und Petra Kronen, für 40 Jahre Walter Eckhoff und Dr. Hansjürgen Tacken und für 55 Jahre Gerd Staudacher und Helga Claessen geehrt.

    Ebenso wurden zahlreiche Mitglieder zu Ihren runden Geburtstagen gratuliert

Leave a reply.

You must be logged in to post a comment.