• Für Sie. Für Euch. Für Uns.

    Über mich →
  • Lust auf einen Besuch im Landtag?

    Mehr erfahren →
  • Wir lehnen jegliche Form von Studiengebühren ab

    Mehr erfahren →
  • Der Weg zu einer kompletten Abschaffung der Kita-Gebühren muss weiter beschritten werden. Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen!

  • Straßenausbaubeiträge abschaffen – wir wollen die Bürgerinnen und Bürger entlasten

    Mehr erfahren →
Navigation

Letzte Beiträge

  • Beratung für Arbeitslose in Krefeld muss weiter finanziert werden!

    Nun haben wir leider die Gewissheit: Die schwarz-gelbe Landesregierung will die bewährten Strukturen der Arbeitslosenzentren und Erwerbslosenberatungsstellen in NRW zerschlagen und die noch bis zu diesem Jahr laufende Förderung nicht verlängern.  Arbeitsminister Karl-Josef Laumann hat angekündigt, noch im laufenden Jahr mit den Umstellungen zu beginnen. Das Ökumenisches Arbeitslosenzentrum Krefeld – Meerbusch e.V. am Westwall erhielt bisher 15.600 Euro im Jahr. Diese Förderung wird nun gestrichen. Das unkluge Verhalten der Landesregierung […]

Über mich

Über michIna Spanier-OppermannMitglied des Landtages NRW

Mein Name ist Ina Spanier-Oppermann, ich bin 56 Jahre alt und vertrete seit 2012 den Wahlkreis Krefeld II im nordrhein-westfälischen Landtag. In meiner Arbeit setzte ich meine Schwerpunkt in den Bereichen Schule- und Jugend sowie Digitalisierung, Innovation, Umwelt-und Verbraucherschutz. Außerdem bin ich Mitglied im Rat der Stadt Krefeld und die dortige Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses.


Meine letzte Plenarrede