Navigation

Letzte Beiträge

  • Fehlende Impulse der neuen Regierung

    „Wenig Neues, kaum Impulse und einige Enttäuschungen,“, so urteilen die SPD Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann und der Krefelder SPD-Vorsitzende Ralph-Harry Klaer über das Kompromispapier der neu antretenden Landesregierung. „Von den Wahlversprechen ist schon nach wenigen Wochen kaum etwas übrig geblieben.“, so Spanier-Oppermann und Klaer, „Vielmehr wird ein Minimalkonsens als starkes Stück gefeiert.“ Schleierfahndung, ausgeweitete Videoüberwachung, Studiengebühren und das Zurücknehmen des Programms „Kein Kind zurücklassen“ entspricht nicht wirklich den Erwartungen, die während […]

Über mich

Über michIna Spanier-OppermannMitglied des Landtages NRW

Mein Name ist Ina Spanier-Oppermann, ich bin 54 Jahre alt und vertrete seit 2012 den Wahlkreis Krefeld II im nordrhein-westfälischen Landtag. In meiner Arbeit setzte ich meine Schwerpunkte vor allem in der Schule- und Jugend sowie Gleichstellungspolitik.


Meine letzte Plenarrede